Anrufen 02262 20430
Angebot anfordern

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie eine temporäre Kameraüberwachung für Ihre Baustelle oder Ihr Objekt einsetzen möchten? Vielleicht erwarten Sie eine lange Antwort auf diese Frage. Aber es ist eigentlich ganz einfach: Wir glauben, dass jeder ruhigen Schlaf braucht und verdient. Auch Sie. Deshalb überwachen und beobachten wir Ihre Baustelle und Ihr Gelände mit temporären, mobilen und innovativen Kameraüberwachungs- und Brandfrüherkennungssystemen. Damit werden Schäden durch Diebstahl, Vandalismus und Feuer an Ihrem Eigentum vermieden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir haben fünf Argumente für die mobile Kameraüberwachung von Kooi aufgelistet.

1. Mobile Videoüberwachung für alle Bereiche

Wenn Sie sich für die mobile Kameraüberwachung von Kooi entscheiden, bestimmen Sie, zu welchen Zeiten Ihre Baustelle und Ihr Gelände überwacht werden soll. Die Überwachung für ein paar Stunden ist daher genauso möglich, wie eine 24/7-Überwachung.


Ein großer Vorteil unserer mobilen Überwachungskameras ist, dass wir flexibel mit ihnen arbeiten können. Baustellen zum Beispiel verändern sich ständig. Als Kunde können Sie eine UFO (Unit for Observation) grundsätzlich selbst verschieben. Informieren Sie dafür bitte das Kooi-Alarmzentrum, damit die Kamera für den zu überwachenden Bereich neu ausgerichtet werden kann.

Natürlich benötigen die Kamerasysteme Strom. Kein Stromanschluss vor Ort? Gegen einen kleinen Aufpreis können wir eine Powerbox anschließen, die mit Diesel arbeitet, und somit Strom für die UFO erzeugt. Von April bis September gibt es dagegen genügend Sonnenlicht, um eine Solaranlage zur Energieerzeugung zu nutzen.

2. Kooi Alarm Center betreibt Sirene und Lautsprecher

Aufwändige Personaleinsätze sind dank unserer 360-Grad-Kameraüberwachung in der Regel nicht erforderlich. Jedes Kooi-Überwachungssystem verfügt über eine Sirene und einen Lautsprecher, um Eindringlinge abzuschrecken. Gab es einen Vorfall? Dann erhalten Sie sofort einen Vorfallbericht.

3. Sehen Sie sich die App an

In unserer App können Sie sehen, was unsere Kamera bei Ihrer Baustelle und Ihrem Gelände erfasst. Sehr praktisch natürlich, aber das ist nicht alles: Beispielsweise ist es möglich, die Zeiten festzulegen, zu denen die Kamera aktiv sein soll. Haben Sie mehrere Kameras gemietet? Die App bietet einen praktischen Überblick über Projekte und Standorte. Nach einem Vorfall erhalten Sie schnell einen Bericht. Der Bericht enthält Bilder, eine Analyse und Informationen über die Aktionen, die von Kooi durchgeführt werden.

 

4. Perfekte Sicht ohne Lichtverschmutzung

Unsere Kameras arbeiten mit Infrarot. So werden keine Baulampen benötigt, um eine gute Sicht in der Nacht zu erhalten. Auf diese Weise verhindern wir Lichtverschmutzung in der Umwelt und sparen gleichzeitig Energie. Wir haben verschiedene Arten von Kamerasystemen, auch solche mit 360-Grad-Sichtbarkeit. Gerne legen wir vor Ort fest, welcher Sicherheitsplan für Ihren Standort der Beste ist.

 

5. Profitieren Sie von unseren (kosten-)effizienten Leistungen

Sind Sie an einer mobilen Kameraüberwachung von Kooi interessiert? Dann entscheiden Sie sich für einen festen Wochentarif – ohne versteckte oder nachträgliche Kosten. Sie benötigen mehr Informationen? Wir haben für jeden Standort eine Lösung. Kontaktieren Sie uns also direkt für Ihre Beratung. Es ist auch möglich, eines unserer Systeme vorübergehend unverbindlich zu testen. Klicken Sie hier für weitere Informationen!

Interessiert, wie wir Ihr Gelände sichern können? Dann kontaktieren Sie jetzt Kooi, wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

Statkraft
ISG
Enercon
Vestas
Siemens Gamesa
Nordex
Logo Boskalis
Heijmans
Bam
Logo Ahak
Logo Vissersmit
Logo Denys
Logo Vanvulpen
Akor
Oosterhofholman
Verkley