Anfrage 02262 20430

Mike Jürgens ist neuer Geschäftsführer

von Kooi Security Deutschland und ArgosGuard

 

Die Kooi-Gruppe konnte Mike Jürgens zum 4. Januar 2021 als neuen Geschäftsführer für die Kooi Security Deutschland GmbH und die ArgosGuard GmbH gewinnen. Er übernimmt seine Aufgabe von Geert van der Meulen, der das Unternehmen verlassen hat, um neue berufliche Herausforderungen anzunehmen.

 

Erfahrung in der Sicherheitsbranche

Mike Jürgens blickt auf über zwanzig Jahre Berufserfahrung in der Sicherheitsbranche zurück: Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und seinem Abschluss zum Diplom-Betriebswirt legte er ab 2003 als Gründer und Geschäftsführer das Fundament für den erfolgreichen Aufbau der Firmen Securitas Direct BV (NL) bzw. NV (BE), eher bekannt unter dem Markennamen Verisure, und ihren heutigen Status als Marktführer. 2007 verfolgte Mike Jürgens für zwei Jahre als Manager Corporate Development mit der Securitas Direct AB (SE) das Ziel neue Märkte und Geschäftsfelder in Europa zu entwickeln. Ab 2012 sorgte er in führender Position u. a. bei den beiden Sicherheitsfirmen W.I.S. und Prosegur sowie bei einem der Marktbegleiter namens VPSitex Deutschland für einen wirtschaftlichen Aufschwung.

 

Mike Jürgens startet mit großer Motivation

Seit Anfang dieses Jahres ist Mike Jürgens Geschäftsführer bei Kooi Security Deutschland und ArgosGuard. Mike Jürgens zu seiner Motivation, in der Kooi-Gruppe zu starten: „Als ich Pieter Kooi und sein Management-Team getroffen habe, habe ich den selben Unternehmergeist, wie bei Securitas Direct“ angetroffen. 100 % fokussiert auf Vertrieb und Wachstum! Dass bei solch hohem Tempo manche Prozesse noch optimierungsbedürftig sind, überrascht nicht, spricht mich eher extrem an. Zudem freue ich mich in einem internationalen Team mit seinen verschiedenen Kulturen und unterschiedlichsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu arbeiten. Die Brücke zwischen den Niederlanden und Deutschland zu schlagen, ist nicht nur aufgrund niederländischer Sprachkenntnisse einfach für mich. Also zusammengefasst: Bei Kooi habe ich die Chance gesehen in einem schnell wachsenden Markt ein erfolgreiches Team zu formen."

 

Auf in die Champions League!

Seine Mission ist es nun, Kooi und ArgosGuard fest in der Champions League für mobile Überwachungslösungen zu etablieren. Kooi soll unter seiner Führung nicht nur Marktführer im Bereich der Renewable Energy und ArgosGuard nicht nur Marktführer als Partner in der Sicherheitsbranche sein, sondern gleichermaßen auch in anderen bedeutenden Wirtschaftszweigen, wie z. B. der Bauindustrie. „Kunden werden „value for money" bekommen, um sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren zu können. Und unsere Mitarbeiter sollen – und davon bin ich überzeugt, dass mir dieses gelingt – individuell gefördert und gefordert werden. Denn nur wenn mein Team erfolgreich ist, bin ich erfolgreich."

Die Kooi-Gruppe heißt Mike Jürgens herzlich Willkommen und freut sich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!

 

Mike Jürgens, Geschäftsführer von Kooi Security Deutschland und ArgosGuard
Mike Jürgens, Geschäftsführer von Kooi Security Deutschland und ArgosGuard



Niedersachsen
Keller
Logo Boskalis
Logo Ahak
Logo Vissersmit
Logo Denys
Logo Vanvulpen
Akor
Bam
Heijmans
Nordex
Solarcentury
Siemens Gamesa
Enercon
Vestas
Oosterhofholman
Verkley