Anfrage 02262 20430

Abfallwirtschaft und Kompostierung

Vermeiden Sie Brandgefahr mit thermometrischer Kamera

In der Abfallwirtschaft und Kompostierung werden Abfälle aussortiert, zermahlen, verbrannt oder kompostiert, und besteht erhebliche Brandgefahr.

Es kann unnatürliche Gärung geben, wie bei einer chemischen Reaktion bestimmter Stoffe, aber je nach dem Abfalltyp (z. B. Lithiumbatterien u. Ä.) kann auch ein direktes Feuer entstehen. Diese Feuer können schnell Schaden wie das Abbrennen eines Gebäudes oder Verlust von Materialien verursachen. Dieses Risiko kann zu Image-Schaden - aufgrund von Reaktionen aus der Umgebung - führen und Ihren Betrieb gefährden.

Aus diesem Grund ist es für Unternehmen in dieser Branche wichtig, dass ein Brand frühzeitig erkannt wird, damit kein großes Feuer entsteht. Zu diesem Zweck haben wir ein innovatives System zur Brandfrüherkennung entwickelt: RED (Rising Early Detection). Das RED-System eignet sich optimal zur Überwachung der Temperatur Ihrer Produkte und Abfälle, bei denen erhebliche Brandgefahr besteht.


Gesamtlösung

Mit RED bieten wir eine Gesamtlösung an. Das RED-System verfügt über eine schwenkbare thermometrische Kamera, die ständig die Temperatur der Mülldeponie misst. Sollte die Temperatur den vorgegebenen Wert überschreiten, so wird sofort eine Alarmmeldung an das Kooi Alarm Center übertragen. Das RED-System ist schnell und völlig autonom in stationärer und mobiler Aufstellung lieferbar. Außerdem bieten wird mehrere unterstützende Produkte wie Energieversorgungs- und Interneteinrichtungen an. Über ein Liveportal können Sie immer mitschauen, und haben Sie einen guten Einblick in das Verfahren. Auf diese Weise bieten wir Ihnen das Vertrauen, das Sie wünschen.

Frank Käfer Böck Kooi
Direkte Beratung und Sicherheit
Wir helfen Ihnen gerne mit der besten Lösung für Ihren Standort. Geben Sie Ihre Daten ein und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.
Niedersachsen
Keller
Logo Boskalis
Logo Ahak
Logo Vissersmit
Logo Denys
Logo Vanvulpen
Akor
Bam
Heijmans
Nordex
Solarcentury
Siemens Gamesa
Enercon
Vestas
Oosterhofholman
Verkley